Feuer

ABC BRANDSCHUTZ

Sicher, wenn´s drauf ankommt!

60% der Haushalte haben keinen Rauchmelder installiert! (Bericht der "KRONE" vom 19.05.2022)

Allein in Oberösterreich brennt es pro Jahr 1100 Mal! Davon ca. 500 Mal in Wohnungen oder Garagen. aber nur 40% der Haushalte sind mit Rachnmeldern ausgerüstet. Das heißt, dass mehr als die Hälfte der Haushalte KEINE Warnungen bei Entstehungsbränden erhält! Und das, obwohl 80% der Brandtoten nicht durch das Feuer, sondern durch Rauchgasvergiftung sterben.

Seit 2013 ist bei Neubauten in OÖ der Einbau von Rauchmeldern vorgeschrieben; Eine Nachrüstpflicht für ältere Gebäude besteht nicht.

Dabei wäre der nachträgliche Einbau von Rauchmeldern

  • einfach,

  • nur mit geringem Aufwand und

  • relativ Kostengünstig umzusetzen!

Gerne stehe ich Ihnen für detaillierte Auskünfte zur Verfügung! Rufen Sie mich einfach an.

  • Überprüfung Ihrer tragbaren Feuerlöscher nach Verwendung oder im üblichen 2-Jahres-Rhytmus.

  • Beratung bei betrieblichen Neu- oder Umbauten unter Verwendung der TRVB 124 mit der die geeigneten Löschgeräte in optimaler Anzahl ermittelt werden.

  • Verkauf von Feuerlöschern, Beschilderungen, Notleuchten, Rauchmeldern, etc.